Swipe to the left

Isabella Ambassador Seed

Isabella Ambassador Seed
12. Oktober 2015

Isabella Commodore Seed - An der Spitze der Design und Funktionalität

Jede Saison ist es spannend zu sehen, was der Hersteller Isabella ihrem so schon großem Sortiment an neuen Zelten hinzufügt. Das Jahr 2016 verspricht mehr gute Modelle, wie das Ambassador Seed.


Isabella Commodore Seed - Das ultimative Reisezelt

Das Ambassador Seed ist ein verbessertes Modell, des schon 30 Jahre alten Zelts. Der gute Name verpflichtet und hier bei Campstuff.de zweifeln wir nicht daran, dass das Ambassador Seed Vorzelt die großen Erwartungen erfüllen wird.

penta_thirty_main_full

Das Ambassador Seed ist einfach aufzuschlagen, was viele Camper als sehr wichtig erachten. Mit Hinsicht auf das Gewicht, ist das Vorzelt, trotz der Größe, erstaunlich leicht.  Es hat eine Tiefe von 2,5 Metern, was es für die Meisten Camper zu einem super Standardvorzelt macht – darunter auch Familien mit Kindern, die Campen. Die Flexibilität ist top, denn Isabellas Ambassador Seed hat richtig viele Öffnungsmöglichkeiten. Faktisch gesehen sehen wir das Vorzelt hier bei Camping & Freizeit, als ein Vorzelt, dass alle die Öffnungsmöglichkeiten besitzt, die man sich als Camper nur wünschen kann.

Isabella Vorzelte sind unter anderem dafür bekannt, dass sie ein gutes Innenklima haben und da ist das Ambassador Seed ganz sicher kein Rückschritt. Das Zelt ist, wie immer bei Isabella, aus atmungsaktivem Isacryl hergestellt. Die zwei Öffnungen in den Kopfenden haben Mückennetze, die die ungebetenen Gäste draußen halten und trotzdem das Lüften tagsüber ermöglichen. 

Viele Camper haben schon erlebt, dass sich nerviges Kondenswasser am Zeltdach gebildet hat, aber dieses Problem kennt das Ambassador Seed von Isabella nicht. Die Außenseite des Zelts hat einen speziellen Belag, während die Innenseite gemustert ist. Das minimiert die Bildung von Kondenswasser.

Wenn du nächste Saison dein Ambassador Seed hier bei Campstuff.de kaufst, kannst du zwischen zwei verschiedenen Gestängen wählen: Dem starken Zinox Stahlgestänge mit T-Rex Schnellspannsystem oder das leichte CarbonX-Gestänge mit einem IsaFix-Schnellverschluss. Das zuerst genannte Gestänge bietet maximale Stabilität und letzteres minimiert das Gewicht des Zeltes.

penta_thirty_partition_full

Das Vorzelt wird serienmäßig mit folgender Ausrüstung geliefert: Verandastange, Urban Sand Gardinenset, Windblende, Fix20, Radkastenabdeckung, Typhoon Sturmleinen, Stangen-, Hering- und Zelttasche sowie einem Heringherauszieher.

Wie immer gibt es die Möglichkeit sich extra Ausrüstung dazu zu kaufen: Türmarkisen, Anbau 250, Frontnetz, Moskitonetze, Trennwände, Cosy Corner II, Frontsonnendach, Sturmsicherungssets und Dachrinnen. Über die extra Ausrüstung kannst du mehr lesen, wenn die Produkte 2016 in den Webshop kommen.

 

Posted in: Neuigkeiten
Copyright © 2018 Campstuff. All rights reserved.