Heringe und Hammer

Heringe und Hammer

Es gibt so viele unterschiedliche Heringe wie es Zelte gibt. Für jeden Untergrund müssen die Passenden gewählt werden. Daher ist es wichtig, sich vorher zu informieren, wie der Untergrund des jeweiligen Platzes beschaffen ist. Fast jeder Hersteller hat auch sein eigenes Sortiment an Heringen. Wir haben versucht, so viele wie möglich in dieser Kategorie zusammenzustellen.

Einkaufsoptionen
Shopping-Möglichkeiten

Produktkategorie

View: 1-40 of 55 products

Seite
  • 1
  • /
  • 2
Einkaufsoptionen

View: 1-40 of 55 products

Seite
  • 1
  • /
  • 2

Es gibt so viele unterschiedliche Heringe wie es Zelte gibt. Für jeden Untergrund müssen die Passenden gewählt werden. Daher ist es wichtig, sich vorher zu informieren, wie der Untergrund des jeweiligen Platzes beschaffen ist. Fast jeder Hersteller hat auch sein eigenes Sortiment an Heringen. Wir haben versucht, so viele wie möglich in dieser Kategorie zusammenzustellen.

Zeltheringe für festen Halt.

Warum heißen Camping Heringe eigentlich Heringe? Darüber gibt es verschiedene Theorien.

Keine davon ist sicher. Der Name könnte daher kommen, dass die Form entfernt dem Fisch namens

Hering ähnelt. Eventuell ist der Name auch vom lateinischen Wort "haerere" abgeleitet, was so viel wie

"hängen bleiben" heißt. Woher der Name auch immer kommt: Heringe sind unverzichtbar für das Camping.

Sie sorgen für festen Halt des Zeltes bei jedem Wind und Wetter. Mit Spannleinen werden die Heringe mit dem Zelt befestigt

und gewährleisten so die Stabilität.

Heringe und Erdnägel.

Beide dienen der Befestigung von Zelten und Planen, aber sind nicht das Gleiche. Heringe für Zelt und Camping bestehen aus einem länglichen spitz zulaufenden Blech. Wegen der Stabiliät ist das der Länge nach gefalzt und winkelförmig gegossen.

Dadurch können sie im Boden nicht gedreht werden, sondern sind fest verankert. Aufgrund der Steifigkeit und seiner Fläche im Boden kann sich der Hering beim Einschlagen nicht so leicht verbiegen.

Erdnägel dagegen sind runde Stahlnägel, die man ohne Hammer in den Boden steckt. Sie sind erheblich weniger belastbar als

Heringe.

Gummiehammer zum Einschlagen.

Camping Heringe sollten niemals mit einem Eisenhammer in den Boden gerammt werden. Sie könnten sich sonst verbiegen und beschädigt werden. Das richtige Werkzeug dafür ist ein Gummihammer, der gut in der Hand liegt und den Hering beim
Einschlagen schont.

Zeltnägel in allen Varianten.

Es gibt so viele unterschiedliche Heringe wie es Zelte gibt. Für jeden Untergrund finden Sie bei Campstuff.de den passenden Hering. Für die Wahl des richtigen Herings ist der Untergrund entscheidend – handelt es sich um Rasen, Sand, oder Fels.

Heringe können aus Holz, Kunststoff, Aluminium, Stahl oder Speziallegierungen sein und ganz unterschiedliche Formen haben.

Extrastarke Schraubheringe.

Zeltheringe zum Schrauben sind besonders sicher im Boden verankert und geben Sicherheit bei Wind und Sturm.

Sie werden ohne Zuhilfenahme eines Gummihammers  wie eine Schraube in den Boden gedreht und sind so besonders

stark verankert.

Sturmband für Wind und Wetter.

Mit einem Sturmband kann man sein Zelt vor Wind und Sturm schützen. Es sorgt für eine sichere Verbindung

zwischen Zelt und Hering und schützt auch bei großen Windstärken.

Zeltheringe kaufen bei Campstuff.de

Welchen Hering Sie auch brauchen, Campstuff.de hat den richtigen für Sie:  extrastarke T-Heringe, Felsnägel, Erdnägel mit Haken, Spezialheringe aus Kunststoff, Sand- und Schneeheringe aus Alu und dazu den passenden Gummihammer und Heringsauszieher. Schauen Sie sich einmal in unserem Onlineshop um.
Das Angebot ist ein echter Hammer...und die Preise auch!

Lesen Sie mehr

Zeltheringe für festen Halt.

Warum heißen Camping Heringe eigentlich Heringe? Darüber gibt es verschiedene Theorien.

Keine davon ist sicher. Der Name könnte daher kommen, dass die Form entfernt dem Fisch namens

Hering ähnelt. Eventuell ist der Name auch vom lateinischen Wort "haerere" abgeleitet, was so viel wie

"hängen bleiben" heißt. Woher der Name auch immer kommt: Heringe sind unverzichtbar für das Camping.

Sie sorgen für festen Halt des Zeltes bei jedem Wind und Wetter. Mit Spannleinen werden die Heringe mit dem Zelt befestigt

und gewährleisten so die Stabilität.

Heringe und Erdnägel.

Beide dienen der Befestigung von Zelten und Planen, aber sind nicht das Gleiche. Heringe für Zelt und Camping bestehen aus einem länglichen spitz zulaufenden Blech. Wegen der Stabiliät ist das der Länge nach gefalzt und winkelförmig gegossen.

Dadurch können sie im Boden nicht gedreht werden, sondern sind fest verankert. Aufgrund der Steifigkeit und seiner Fläche im Boden kann sich der Hering beim Einschlagen nicht so leicht verbiegen.

Erdnägel dagegen sind runde Stahlnägel, die man ohne Hammer in den Boden steckt. Sie sind erheblich weniger belastbar als

Heringe.

Gummiehammer zum Einschlagen.

Camping Heringe sollten niemals mit einem Eisenhammer in den Boden gerammt werden. Sie könnten sich sonst verbiegen und beschädigt werden. Das richtige Werkzeug dafür ist ein Gummihammer, der gut in der Hand liegt und den Hering beim
Einschlagen schont.

Zeltnägel in allen Varianten.

Es gibt so viele unterschiedliche Heringe wie es Zelte gibt. Für jeden Untergrund finden Sie bei Campstuff.de den passenden Hering. Für die Wahl des richtigen Herings ist der Untergrund entscheidend – handelt es sich um Rasen, Sand, oder Fels.

Heringe können aus Holz, Kunststoff, Aluminium, Stahl oder Speziallegierungen sein und ganz unterschiedliche Formen haben.

Extrastarke Schraubheringe.

Zeltheringe zum Schrauben sind besonders sicher im Boden verankert und geben Sicherheit bei Wind und Sturm.

Sie werden ohne Zuhilfenahme eines Gummihammers  wie eine Schraube in den Boden gedreht und sind so besonders

stark verankert.

Sturmband für Wind und Wetter.

Mit einem Sturmband kann man sein Zelt vor Wind und Sturm schützen. Es sorgt für eine sichere Verbindung

zwischen Zelt und Hering und schützt auch bei großen Windstärken.

Zeltheringe kaufen bei Campstuff.de

Welchen Hering Sie auch brauchen, Campstuff.de hat den richtigen für Sie:  extrastarke T-Heringe, Felsnägel, Erdnägel mit Haken, Spezialheringe aus Kunststoff, Sand- und Schneeheringe aus Alu und dazu den passenden Gummihammer und Heringsauszieher. Schauen Sie sich einmal in unserem Onlineshop um.
Das Angebot ist ein echter Hammer...und die Preise auch!

Lesen Sie mehr
Copyright © 2021 Campstuff. All rights reserved.